Marcel Beyer, Yuriy Gurzhy & Ira Peter im Karlstorbahnhof Heidelberg

Am Freitag, den 24. Mai 2024, 20:00 Uhr findet im TiK im Karlstorbahnhof Heidelberg ein literarisch-musikalischer Abend für die Ukraine statt. Zu Gast sind dann der Schriftsteller und Büchner-Preisträger Marcel Beyer, der Musiker und Verfasser der Kolumne „Ukrainisches Kriegstagebuch“ (Tagesspiegel) Yuriy Gurzhy sowie die ehemalige Stadtschreiberin von Odessa und Journalistin Ira Peter. Beyer wird aus seinem Essay-Band „Die tonlosen Stimmen beim Anblick der Toten auf den Straßen von Butscha“ lesen und im Gespräch mit Gurzhy den von Ira Peter moderierten Abend gestalten. Musikalisch untermalt wird der Abend mit von Beyer und Ghurzy ausgesuchten Musikstücken.

TICKETS

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Jubiläumsprogramms der UNESCO City of Literature Heidelberg statt.