Notes for a Future von Neve Arbel

Hebelhalle - Künstlerhaus UnterwegsTheater Hebelstr. 9, Heidelberg

Showing im Choreographischen Centrum Heidelberg Am Freitag, den 31. Mai lädt das Choreographische Centrum Heidelberg zu einem öffentlichen Showing der aktuellen Stipendiatin Neve Arbel Die aufstrebende israelische Tänzerin und Choreographin Neve Arbel erarbeitet in Heidelberg ihr erstes Solo mit dem Titel „Notes for a Future“. Im Rahmen ihres Stipendiums beim Choreographischen Centrum Heidelberg lädt sie […]

EMBERS | today is yesterday and tomorrow in another place

Karlstorbahnhof, TiK-Theater Marlene-Dietrich-Platz 3, Heidelberg

Tanzperformance von Lisa Bless mit Anand Dhanakoti EMBERS | today is yesterday and tomorrow in another place, ist eine (Sci-Fi) Tanzperformance, die sich tänzerisch mit zwei verschiedenen Klimaszenarien, unserer Erde und Körpern auseinandersetzt. Inspiriert sowohl von imaginären, wie auch tatsächlichen Begebenheiten, navigieren die Performer durch verschiedene dystopische und utopische Umgebungen auf der Suche nach einem […]

EMBERS | today is yesterday and tomorrow in another place

Karlstorbahnhof, TiK-Theater Marlene-Dietrich-Platz 3, Heidelberg

Tanzperformance von Lisa Bless mit Anand Dhanakoti EMBERS | today is yesterday and tomorrow in another place, ist eine (Sci-Fi) Tanzperformance, die sich tänzerisch mit zwei verschiedenen Klimaszenarien, unserer Erde und Körpern auseinandersetzt. Inspiriert sowohl von imaginären, wie auch tatsächlichen Begebenheiten, navigieren die Performer durch verschiedene dystopische und utopische Umgebungen auf der Suche nach einem […]

Silk

Theater Heidelberg, Marguerre-Saal Theaterstr. 10, Heidelberg

»Silk" ist ein sinnliches Werk, das Tanz und Mode miteinander verbindet. Inspiriert von der zarten Textur und der Eleganz von Seide kreiert der künstlerische Leiter des Dance Theatre Heidelberg (DTH), Iván Pérez, dieses Tanzstück in Zusammenarbeit mit dem Modedesigner Alejandro Palomo, mit dem er 2018 »The Male Dancer" am Ballett der Pariser Oper herausbrachte. Palomos […]

DTH-Workshop

friedrich5 - Theater HD Friedrichstr. 5, Heidelberg

Der zweistündige Workshop unserer irischen Tänzerin Orla McCarthy richtet sich an alle bewegungsaffinen Menschen, die Lust haben, die Arbeit des DTH selbst körperlich kennenzulernen. Der Workshop ist wie immer offen für alle Altersklassen und bewusst nicht nur für tanzerfahrene Menschen geeignet. Auf spielerische Weise werden verschiedene Einblicke in die Stücke und Arbeitsweisen der Tanzcompany vermittelt. […]

Contact Jam

Karlstorbahnhof, TiK-Theater Marlene-Dietrich-Platz 3, Heidelberg

Seit März 2000 gibt es im TiKK eine regelmäßige Contact-Improvisations-Jam. Hier treffen sich bewegungsbegeisterte Leute und tanzen Contact-Improvisation oder improvisieren frei. Contact-Improvisation ist eine Form des zeitgenössischen Tanzes. „Contact“ ist Tanz mit Partner*in in Körperkontakt. „Contact“ ist ein Spiel mit Gleichgewicht und Balance, ist tanzen mit dem ganzen Körper und mit allen Sinnen. „Contact“ heißt, […]

Silk

Theater Heidelberg, Marguerre-Saal Theaterstr. 10, Heidelberg

»Silk" ist ein sinnliches Werk, das Tanz und Mode miteinander verbindet. Inspiriert von der zarten Textur und der Eleganz von Seide kreiert der künstlerische Leiter des Dance Theatre Heidelberg (DTH), Iván Pérez, dieses Tanzstück in Zusammenarbeit mit dem Modedesigner Alejandro Palomo, mit dem er 2018 »The Male Dancer" am Ballett der Pariser Oper herausbrachte. Palomos […]

Lampenfieber24

Halle02 Zollhofgarten 2, Heidelberg

Lampenfieber24Ballettwerkstatt Heidelberg zu Gast – ein abwechslungsreiches Programm voller Tanzfreude, mit anspruchsvollen und fantasievollen Choreographien für Groß und Klein. Herzklopfen, Aufregung, Vorfreude, Scheinwerferlicht, Applaus… die lampenfieber-Aufführungen gehen dieses Jahr schon in die 4. Runde und die Schüler:innen der Ballettwerkstatt Heidelberg fiebern erneut ihrem Auftritt entgegen, diesem ganz besonderen Gefühl gemeinsam auf der Bühne zu tanzen. […]

Lampenfieber24

Halle02 Zollhofgarten 2, Heidelberg

Lampenfieber24Ballettwerkstatt Heidelberg zu Gast – ein abwechslungsreiches Programm voller Tanzfreude, mit anspruchsvollen und fantasievollen Choreographien für Groß und Klein. Herzklopfen, Aufregung, Vorfreude, Scheinwerferlicht, Applaus… die lampenfieber-Aufführungen gehen dieses Jahr schon in die 4. Runde und die Schüler:innen der Ballettwerkstatt Heidelberg fiebern erneut ihrem Auftritt entgegen, diesem ganz besonderen Gefühl gemeinsam auf der Bühne zu tanzen. […]

Lampenfieber24

Halle02 Zollhofgarten 2, Heidelberg

Lampenfieber24Ballettwerkstatt Heidelberg zu Gast – ein abwechslungsreiches Programm voller Tanzfreude, mit anspruchsvollen und fantasievollen Choreographien für Groß und Klein. Herzklopfen, Aufregung, Vorfreude, Scheinwerferlicht, Applaus… die lampenfieber-Aufführungen gehen dieses Jahr schon in die 4. Runde und die Schüler:innen der Ballettwerkstatt Heidelberg fiebern erneut ihrem Auftritt entgegen, diesem ganz besonderen Gefühl gemeinsam auf der Bühne zu tanzen. […]

DTH-Workshop

friedrich5 - Theater HD Friedrichstr. 5, Heidelberg

Der zweistündige Workshop unserer irischen Tänzerin Orla McCarthy richtet sich an alle bewegungsaffinen Menschen, die Lust haben, die Arbeit des DTH selbst körperlich kennenzulernen. Der Workshop ist wie immer offen für alle Altersklassen und bewusst nicht nur für tanzerfahrene Menschen geeignet. Auf spielerische Weise werden verschiedene Einblicke in die Stücke und Arbeitsweisen der Tanzcompany vermittelt. […]

Silk

Theater Heidelberg, Marguerre-Saal Theaterstr. 10, Heidelberg

»Silk" ist ein sinnliches Werk, das Tanz und Mode miteinander verbindet. Inspiriert von der zarten Textur und der Eleganz von Seide kreiert der künstlerische Leiter des Dance Theatre Heidelberg (DTH), Iván Pérez, dieses Tanzstück in Zusammenarbeit mit dem Modedesigner Alejandro Palomo, mit dem er 2018 »The Male Dancer" am Ballett der Pariser Oper herausbrachte. Palomos […]

Milonga

Karlstorbahnhof, Klub Marlene-Dietrich-Platz 3, Heidelberg

TangoJam Heidelberg präsentiert eine frische, junge Milonga im brandneuen Klub. Das große Panoramafenster mit Aussicht auf die Südstadt ersetzt den Neckarblick des alten KlubK. Getanzt wird zu einem Mix aus Neotangos, Nontangos und den schönsten Tangos überhaupt.

Art y Circ – Zeitgenössischer Zirkus

Hebelhalle - Künstlerhaus UnterwegsTheater Hebelstr. 9, Heidelberg

Mit Art y Circ präsentiert das UnterwegsTheater Heidelberg am 22. und 23. Juni zeitgenössischem Zirkus vom Feinsten: atemberaubend, poetisch und urkomisch! Als Juggling Tango wirbeln Menno und Emily Van Dyke Bälle, Keulen und Beine durch die Luft, dass dem Publikum der Atem stockt: Schnell und präzise, leidenschaftlich und charmant bewegen sie sich zur Musik des […]

Art y Circ – Zeitgenössischer Zirkus

Hebelhalle - Künstlerhaus UnterwegsTheater Hebelstr. 9, Heidelberg

Mit Art y Circ präsentiert das UnterwegsTheater Heidelberg am 22. und 23. Juni zeitgenössischem Zirkus vom Feinsten: atemberaubend, poetisch und urkomisch! Als Juggling Tango wirbeln Menno und Emily Van Dyke Bälle, Keulen und Beine durch die Luft, dass dem Publikum der Atem stockt: Schnell und präzise, leidenschaftlich und charmant bewegen sie sich zur Musik des […]

Contact Jam

Karlstorbahnhof, TiK-Theater Marlene-Dietrich-Platz 3, Heidelberg

Seit März 2000 gibt es im TiKK eine regelmäßige Contact-Improvisations-Jam. Hier treffen sich bewegungsbegeisterte Leute und tanzen Contact-Improvisation oder improvisieren frei. Contact-Improvisation ist eine Form des zeitgenössischen Tanzes. „Contact“ ist Tanz mit Partner*in in Körperkontakt. „Contact“ ist ein Spiel mit Gleichgewicht und Balance, ist tanzen mit dem ganzen Körper und mit allen Sinnen. „Contact“ heißt, […]

Blockbuster

Karlstorbahnhof, TiK-Theater Marlene-Dietrich-Platz 3, Heidelberg

Fusion Bellydance Show Ein Regisseur, ein Produzent und keine Idee. Wie begeistert man Menschen in einer Zeit, in der es bereits alles irgendwann schon einmal gab? Der Tanz- und Theater Verein I.Mago führt tänzerisch durch die vielfältigen Genre der Filmgeschichte auf der Suche nach dem richtigen Drehbuch für den nächsten ganz großen „Blockbuster“.