United for Help

Benefizkonzert für Opfer der Erdbeben in Syrien und der Türkei

Im Februar erschütterten verheerende Erdbeben Syrien und die Türkei. Nach solchen Naturkatastrophen, aber auch angesichts von Kriegen und Krisen in der Welt fühlt man sich manchmal hilf- und machtlos. Zahlreiche Musiker*innen und „Konzerte am Neckar“ wollen diesem Gefühl etwas entgegensetzen und ihre Möglichkeiten dafür einsetzen, mit einem großen Benefizkonzert Spenden für die Opfer der Katastrophe vor allem in jenen Regionen zu sammeln, wo bisher wenig oder gar keine Hilfe hingelangt. Mehr als 30 Musiker*innen unterschiedlichster musikalischer Sparten aus Heidelberg und der Metropolregion wirken mit und präsentieren in einem vielseitigen Programm, das den Bogen von Weltmusik über ein Kids-Projekt und Singer/Songwriter zu Blues, Soul und Pop spannt, eigene Songs und Projekte ebenso wie große Hits der Rockgeschichte. Es wird ein Abend der Begegnungen, an dem die Mitwirkenden voller Energie etwas bewegen wollen. Eine Spendenbox wird am Abend bereitstehen.
Mit Julie André, Peter Antony, Alex Auer, Balsamico, BC, Doc Ritchie, Stefan Gebert, Happy Kanak Stars, Silke Hauck, Max Jeschek, Kist, Nicole Hadfield, Gigu Neutsch, Pablo Pellecer, Lisbania Perez, Jochen Seiterle, Rolf Schaude, Katja Wesch uvm.

In Kooperation mit Fahrwerk Umfeldmarketing & Konzerte am Neckar

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

18 Apr 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00
Kategorie

Standort

Karlstorbahnhof, Saal
Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg

QR Code