Strangers to Peace

Drei ehemalige Soldaten sehen sich mit Vergeltung, Angst und Gefahr konfrontiert, während sie versuchen, ihr Leben neu aufzubauen, nachdem sie die FARC-Guerillaarmee und den blutigen kolumbianischen Konflikt verlassen haben. STRANGERS TO PEACE fängt die persönlichen Geschichten ein von Dayana, der Marktverkäuferin, die sich mit ihrer neuen Identität als Transfrau auseinandersetzt; Ricardo, dem jungen Vater, der heimlich an seiner kommunistischen Ideologie festhält; und Alexandra, der indigenen Kindersoldatin, die gezwungen war, ihre Familie im Amazonasgebiet zurückzulassen. Ihre Geschichten werden durch die Linse der Filmemacherin Laura Ángel erzählt, die selbst ein Opfer der FARC-Gewalt war.
Kolumbien 2022 / Regie: Laura Ángel, Noah DeBonis / 88 min / span. Original mit englischen Untertiteln.

Anschließend gibt es ein Gespräch mit der Produzentin und Drehbuchautorin Colleen O`Brien (Friedrich Schiller- Universität Jena)

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

12 Dez 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00
Kategorie

Standort

Karlstor-Kino
Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg

QR Code