Sedaa

Die mongolisch-persische Band Sedaa (Farsi für „Stimme“) verbindet traditionelle mongolische Musik mit orientalischen Harmonien und Rhythmen.
Vibrierende Untertongesänge und Kehlgesang verschmelzen mit den wehmütigen Klängen der Pferdekopfgeige und pulsierenden Trommelrhythmen zu einem mystischen Klangteppich – eine akustische Reise entlang der Seidenstraße, die die ZuhörerInnen in eine außergewöhnliche Welt zwischen Orient und mongolischer Steppe eintauchen lässt. Die Grundlage ihrer modernen Kompositionen bilden Naturklänge und viele Lieder handeln natürlich von der Liebe, doch öfter noch von Pferden!

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

16 Dez 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00
Kategorie

Standort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

QR Code