Das letzte Band

Krapp, ein alter Mann, hält an seinem Geburtstag, wie jedes Jahr, Rückschau auf sein Leben, indem er eine Art Jahresbericht auf einem Tonband festhält. Vorher kramt er aus einer Schachtel ein in der Mitte seines Lebens besprochenes Tonband heraus, und hört es ab. Die Begegnung des alten Mannes mit seinem um 30 Jahre jüngeren Ich enthält absurde, tragikomische, aber auch anrührende Momente. Beckett ersann in der Mitte seines Lebens dieses Portrait eines Einsamen, der letzten Endes den Zugriff auf sein Leben verloren hat. Wolfgang Graczol, künstlerischer Leiter des Taeter- Theaters, ist in der Rolle des Krapp zu sehen.

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

03 Dez 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00
Kategorie

Standort

Taeter Theater
Taeter Theater
Bergheimer Str. 147

QR Code