Rot

Mark Rothko ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere. 1958 erhält der Maler seinen bisher höchstdotierten Auftrag. Für das New Yorker Luxus-Restaurant „Four Seasons“ soll er einen Zyklus von Wandbildern malen. Um die aufwändige Arbeit zu erledigen, braucht er einen Assistenten: Ken, ein junger Maler, soll Rahmen aufziehen, Farben anmischen, Pinsel auswaschen. Und er muss den Reflexionen des Maestros über Kunst und Philosophie zuhören; dessen exzentrische Verhaltensweisen ertragen; eine Mischung aus Genialität, Besessenheit, Arroganz und Verletzlichkeit. In diesem Schüler-Lehrer Verhältnis entwickelt sich Ken zu einem ernstzunehmenden Gesprächspartner, der Rothko mit kritischen Fragen provoziert. Es entsteht ein spannendes Kräftemessen zwischen zwei Denkweisen, zwei Lebenshaltungen und zwei Generationen.

Das Theater ist klimatisiert !

 

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

17 Nov 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00
Kategorie

Standort

Zimmertheater
Zimmertheater
Hauptstr. 118, 69117 Heidelberg

QR Code