Plastic Fantastic

Im Anschluss an den Film gehen wir gemeinsam mit PATRON e.V. und Heidelberger Naturschutzverbänden in den Neuenheimer Wald und sammeln gemeinsam (Plastik)müll. Dafür werden wir von PATRON e.V. mit wiederverwendbaren CleanUP Kits ausgestattet, bestehend aus einem Müllbeutel und Edelstahlzangen. Eine erfrischende Belohnung von Heeriljk – Bier erwartet uns am Heiligenberg.

Unsere Heidelberger Kooperationspartner sind: Landschafts- und Forstamt Heidelberg, BUND Heidelberg, NABU Heidelberg, Ökostadt Rhein-Neckar e.V., DJK Rot-Weiß 1920 Handschuhsheim und Heerlijk – Bier.

Plastik ist heute allgegenwärtig – in Flüssen und Meeren, in unserer Luft, dem Boden und sogar unseren Körpern. Es gibt 500-mal mehr Plastikpartikel in den Ozeanen als Sterne in unserer Galaxie. Inmitten dieser rasant wachsenden Krise, setzen die Giganten der Kunststoffindustrie ihre Produktion unbeirrt fort. Und das, obwohl ein Recycling von Kunststoffen kaum funktioniert.

Die Doku begleitet unterschiedliche Protagonist*innen aus der Kunststoffindustrie und Wissenschaft, sowie Aktivist*innen und erkundet mit ihnen bislang unbeachtete Seiten der Kunststoffkrise.

Hat die Kunststoffindustrie den Ruf gehört? Wie ernst sind ihre Bemühungen, Verantwortung zu übernehmen? Der Film gewährt faszinierende Einblicke in das Denken und Handeln der Plastikindustrie und erkundet mögliche Wege zur Bewältigung dieser Krise.

Regie: Ilsa Willinger, DE 2023, 106 Minuten, FSK: 0 Jahre

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

15 Feb 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

11:30
Kategorie

Standort

Kamera Kino
Brückenstr. 26, Heidelberg

Nächste Termine

QR Code