Pin-Shiuan Lin

Die Pianistin Pin-Shiuan Lin wurde im Jahr 2000 in Taiwan geboren. Im Alter von fünf Jahren begann sie ihre Klavierausbildung bei Xiu-Shan Liao und später bei Chin-Chuan Zhang. Ihr erstes Konzert in Taiwan spielte sie im Alter von 15 Jahren. Im folgenden Jahr bestand sie die Aufnahmeprüfung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, seitdem studiert sie in der Klasse von Alexander Schimpf.
Schon in frühen Jahren nahm Pin-Shiuan Lin an zahlreichen nationalen Klavierwettbewerben in Taiwan teil und wurde dort mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bereits in ihrem ersten Studienjahr in Deutschland erhielt sie 2017 den 2. Preis im Internationalen Wettbewerb Young Piano Stars in Königs Wusterhausen. Im Rahmen ihrer Teilnahme an internationalen Meisterkursen arbeitete sie mit Pianisten wie Nelson Delle-Vigne Fabbri, Andrea Lucchesini und Michel Béroff.

Im DAI spielt Pin-Shiuan Lin Werke von Enrique Grana­dos.

In Zusammenarbeit mit der Jahrhundertwende-Gesellschaft

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

09 Jan 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00

Standort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

QR Code