Nelly & Nadine (OmU)

„Ein ergreifender Film über eine tiefe lesbische Liebe und über die Notwendigkeit persönlichen und kollektiven Erinnerns.“ (Radio Eins)

Dies ist die Geschichte von Nelly Mousset-Vos und Nadine Hwang. Magnus Gertten begleitet Nellys Enkelin Sylvie ein Jahr lang auf ihrer Spurensuche, in der sie aus Fotografien, Super-8- und Audioaufnahmen sowie in poetischen und erschütternden Tagebucheinträgen furchtbare Erinnerungen und eine große Liebe freilegt. Die Fragmente erzählen von der Opernsängerin Nelly, die ihre Liebe Nadine an Weihnachten 1944 kennenlernt – im KZ Ravensbrück, das ausschließlich für Frauen errichtet wurde. Es ist nicht leicht eine lesbische Liebe dieser Zeit zu erzählen. Meist bleibt sie ungesehen und unerzählt. Die Notwendigkeit solche Biografien sichtbar zu machen, zeigt sich auch in dem jahrelangen und nun endlich beigelegten Streit um eine Gedenkkugel lesbischer Frauen in eben diesem KZ Ravensbrück.

Regie: Magnus Gertten, SE/BL/NO 2022, 92 Min., FSK: 0 Jahre

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

05 Apr 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00
Kategorie

Standort

Gloria Kino
Hauptstr. 146, 69117 Heidelberg

QR Code