Mao Fujita

Mao Fujita ist ein ausgesprochen feiner, sensibler Musiker – das Gegenteil des jugendlichen Tastenlöwen. Bei Sony vertraute man dem Mittzwanziger gleich eine Kompletteinspielung der Mozart-Klaviersonaten an. Dabei sorgt der Japaner, Preisträger mehrerer bedeutender Wettbewerbe, längst auch im romantischen Repertoire für Furore. Schumanns hoch virtuose „Kreisleriana“ ist eines der Paradestücke auf diesem Gebiet. Eher selten zu hören sind dagegen Brahms‘ Klavierstücke op. 76 aus den 1870er Jahren. In den kunstvoll ausgearbeiteten Miniaturen finden Poesie und konstruktives Denken zur idealen Synthese.

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

03 Apr 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

17:00

Standort

Aula der Alten Universität
Aula der Alten Universität
Grabengasse 1, 69117 Heidelberg

QR Code