Mami Wata

Nigeria, Frankreich, Großbritannien 2023 / Regie: C.J. `Fiery` Obasi / 107 min / Rita Edochie, Uzomaka Aniunoh, Evelyne Ily, Emeka Amakeze, Kelechi Udegbe / Pidgin, Fon, Engl. Original mit deutschen Untertiteln / FSK: 12.

Iyi ist ein kleines Dorf am Golf von Guinea. Abgeschnitten von der Außenwelt leben die Menschen tief in der eigenen Kultur verwurzelt. Stolz tragen sie ihr leuchtend weißes Make-up und ehren die Göttin Mami Wata, die ihnen Schutz und Glück bringen soll. Der Name des Wassergeists stammt aus dem Pidgin-Englisch, steht für „Mutter des Wassers“ und hat bis in die Karibik auf der anderen Seite des Atlantiks Wirkmacht. Ihren eigenen Reichtum vertrauen die Menschen Mama Efe an, die als Vermittlerin für die Gottheit auf Erden fungiert. Nachdem eine ihrer Töchter als Medium aktiv werden soll, treten Spannungen in der Familie auf. Und als ein Kind stirbt, werden Mama Efes Kräfte und die Existenz der Göttin in Frage gestellt.

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

16 Feb 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

21:30
Kategorie

Standort

Karlstor-Kino
Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg

QR Code