Karsu

Mit ihrer einzigartigen Mischung aus Pop, Jazz und türkischer Musik verzaubert die in Amsterdam lebende Sängerin und Pianistin Karsu Menschen weltweit. Mit ihrer exzellenten Band, einer umwerfenden Bühnenpräsenz und einem Repertoire, das von Jazz über tanzbare Funksongs bis hin zu intimen türkischen Liedern reicht, ist sie definitiv ein echter Star.
Sie ist bereits in über 20 Ländern der Welt aufgetreten und hat dreimal in der berühmten New Yorker Carnegie Hall und zweimal beim North Sea Jazz Festival gespielt.

Im Jahr 2012 veröffentlichte sie ihr Debütalbum „Confession“, gefolgt von „Colors“ im Jahr 2015, für welches sie einen Edison Award erhielt. 2017 spielte sie „Play My Strings“ in den Theatern und 2018 folgte die Tournee „Karsu plays Atlantic Records“. Danach tourte Karsu wieder durch viele Länder, darunter auch die Türkei, wo ihre Konzerte immer ausverkauft sind.

Ende 2019 wurde das Album „Karsu“ veröffentlicht, ein Album mit erneut selbstgeschriebenen englischen und türkischen Texten. Nach der Veröffentlichung des Albums folgte eine Clubtour in den Niederlanden und der Türkei. Außerdem war für 2020 eine Welttournee geplant; Karsu sollte unter anderem in Amerika und Russland auftreten.

Während der Covid 19-Pandemie gab die Künstlerin viele Online-Konzerte von ihrem Flügel zu Hause aus, stellte einen Live-Stream von De Doelen zur Verfügung, machte eine Empty Concertgebouw-Session, drehte mehrere Musikvideos und spielte wochenlang für Covid-Patienten im VUmc. Im Februar 2022 nahm Karsu ihre durch die Corona-Maßnahmen verschobene Clubtournee in den Niederlanden wieder auf, die mit einem Auftritt im ausverkauften Paradiso ihren Höhepunkt fand.

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

15 Feb 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00
Kategorie

Standort

Karlstorbahnhof, Saal
Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg

QR Code