Jonas Stark

Jonas Stark, 1998 geboren, begann seine musikalische Ausbildung bei Jelena Semenenko im Alter von fünf Jahren. Nach seinem Bachelor an der Hochschule für Musik Saar 2018, absolvierte er seinen Master sowie das Professional Diploma bei Ian Fountain an der Royal Academy of Music in London. Seit 2021 studiert er in der Soloklasse der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bei Roland Krüger.
Er ist Preisträger vieler nationaler und internationaler Wettbewerbe und gewann u. a. die Hong Kong International Piano Competition 2022 sowie einen Sonderpreis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München 2022. Darüber hinaus erhielt Stark zweimal den Sonderpreis des Saarlandes für herausragende solistische Leistungen und ist Young Steinway Artist.

Konzertreisen führten ihn durch ganz Deutschland, Frankreich, die Niederlande, das Vereinigte Königreich, Irland, Polen, die Slowakei, Österreich, die Schweiz, Italien, Russland, China und Australien. Jonas Stark ist Stipendiat der Studien­stiftung des Deutschen Volkes, des DAAD, der Deutschen Stiftung Musikleben und des Countess of Munster Musical Trust.

Im DAI spielt Jonas Stark Werke von Franz Schubert und Ludwig van Beethoven.

In Zusammenarbeit mit der Jahrhundertwende-Gesellschaft

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

11 Jan 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00

Standort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

QR Code