INGEBORG BACHMANN – Reise in die Wüste

Als sich Ingeborg Bachmann und der Schweizer Schriftsteller Max Frisch 1958 in Paris begegnen, ist es der Anfang einer leidenschaftlichen und zugleich zerstörerischen Liebesgeschichte. Künstlerische Auseinandersetzungen und die verschlingende Eifersucht von Max Frisch beginnen, die Harmonie allmählich zu zerstören. Jahre später lässt Ingeborg Bachmann die Erinnerung an ihre Liebe zu Max Frisch nicht los. Bei einer Reise in die Wüste versucht sie, ihre Beziehung zu verarbeiten und sich langsam davon zu lösen… Nach Rosa Luxemburg und Hannah Arendt widmet sich Margarethe von Trotta erneut einer weiblichen Lichtgestalt des 20. Jahrhunderts.

Regie: Margarethe von Trotta, DE 2023, 111 Min., FSK: 0 Jahre

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

06 Nov 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

16:00
Kategorie

Standort

Kamera Kino
Brückenstr. 26, Heidelberg

QR Code