GHOST IN THE SHELL (1995) Japanisch OmU

Filmvorführung mit Vortrag von Rolf Sachsse (Designgeschichte und Designtheorie, Hochschule der Bildende Künste Saar, Saarbrücken): Alte Straßen, neue Büros, zukünftige Fahrzeuge und Zustände in „Ghost in the Shell“ (1995)

Near-Future-Science-Fiction, insbesondere die, die sich mit der Erweiterung und Veränderung von Menschen beschäftigt, muss ein Dilemma überwinden: Die meist urbane Umgebung muss wiedererkennbar sein, vielleicht auch als dystopisch ruiniert, doch die Fortbewegung ist zukünftig, von gepanzerten Fahrzeugen über Fluggeräte bis zur Liquidierung von Körpern. So ergibt sich ein eigenartiger Kontrast zwischen einer Realitätsangst als Antrieb des Plots und einer Zuversicht auf Erhaltung des Bestehenden in Anspielungen auf Architektur – wie Filmgeschichte. Der Vortrag wird als Einführung auf einige Details des Themas hinweisen.

Regie: Mamoru Oshii, JP 1995, 90 Min., FSK: 16 Jahre

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

17 Jan 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00
Kategorie

Standort

Gloria Kino
Hauptstr. 146, 69117 Heidelberg

QR Code