Frédéric Schwilden: Toxic Man

Zum Autor:Frédéric Helmut Johannes Schwilden schrieb bereits für den deutschen Rolling Stone über Popmusik und arbeitete später als Redakteur im Feuilleton der Welt am Sonntag. Seit 2018 arbeitet er im Politikressort der Welt. Toxic Man ist sein Debütroman.

Buch:
Von einem, der auszog, ein Mann zu sein.
Sein Vater stirbt, er heiratet. In Köln eröffnet seine bisher größte Fotoausstellung. Der Erzähler steht vor seinem künstlerischen Durchbruch. Mit seiner Frau bekommt er das erste Kind und wird depressiv. Sein Cousin trinkt sich zum Organversagen, sein bester Freund verschwindet im Meer. Er selbst schlägt seinen Kopf gegen die Wand, bis er ohnmächtig wird. Und dann?

Toxic Man erzählt autofiktional davon, dem Terror der Mittelschicht zu entkommen. Sich zu erfinden, zu präsentieren und fast zu vernichten. Die umwerfende Geschichte eines jungen Mannes, der bewundert und geliebt werden will.

Datum

30 Jun 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00

Standort

Spiegelzelt
Universitätsplatz
X
QR Code