Es gab noch nie eine Frau wie Anna Karenina

Berauschende Begierden und gebrochene Herzen: Sie ist nicht unglücklich. Aber auch nicht glücklich. Sicher, es gibt Liebe in Anna Kareninas Ehe. Bloß nicht diese euphorische, abgefuckte, wunderbare, leidenschaftliche Liebe. Diese Liebe, von der Anna nicht einmal weiß, dass sie sie vermisst. Bis sie Graf Vronjski trifft und ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt wird. Die große Leidenschaft ergreift die beiden – und sie beginnen eine verbotene Liebesaffäre. Anna ist erfüllt von Leben, Verlangen und Sehnsucht. Von Eifersucht, Zweifeln und Ängsten. Sie hat Mann und Kinder. Was tun? Anna Karenina steht vor einer schicksalhaften Entscheidung. Was ist der Preis für eine Leidenschaft, die so stark ist, dass weder sie noch die Welt um sie herum danach noch dieselbe sein wird?

Frei nach Leo Tolstoi interpretieren Tone Schunnesson und Ragna Wei die klassische Geschichte neu, zeigen die tiefen Widersprüche zwischen echten Gefühlen und materiellem Reichtum in der Gesellschaft auf. Ihre Sprache ist intensiv und bilderreich, exzessiv und überschwänglich, sentimental und gleichzeitig von krasser Komik.

Det har aldrig funnits en kvinna som Anna Karenina, von Tone Schunnesson. Orionteatern Stockholm in Kooperation mit Riksteatern auf Schwedisch mit deutschen Übertiteln

Weitere Informationen

Tickets

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

07 Mai 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

17:30
Kategorie

Standort

Theater Heidelberg, Marguerre-Saal
Theater Heidelberg, Marguerre-Saal
Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg

QR Code