Empire Of Light

Das „Empire“ ist ein wunderschöner und etwas in die Jahre gekommener Filmpalast in einer englischen Kleinstadt am Meer. Für die Mitarbeiter, eine bunt zusammengewürfelte Truppe skurriler und liebenswerter Typen, ist er Arbeitsstätte und Familie in einem. So auch für Hilary (Olivia Colman), die nach längerer Abwesenheit ins Empire zurückgekehrt ist. Hilary hat sich verändert, sie wirkt abwesend und deutlich zurückgenommener als früher. Routiniert geht sie ihrer Arbeit nach und erträgt stoisch die Übergriffigkeiten ihres Chefs (Colin Firth). Als Stephen (Micheal Ward), ein charismatischer junger Mann im „Empire“ anfängt, entsteht zwischen den beiden eine spontane Zuneigung. Die beiden Außenseiter finden aneinander den Halt, den sie so lange gesucht haben. Doch nach und nach werden sie von der Wirklichkeit eingeholt und es kommt für beide zu einem unerwarteten Aufbruch…

„Empire of Light“  ist mit den besten britischen Schauspielern besetzt, darunter Olivia Colman, Micheal Ward, Toby Jones und Colin Firth, die wunderbare, bewegende Darstellungen geben. Der Film “feiert die Magie des Kinos” (Süddeutsche Zeitung) und ist “eine Hommage an die leuchtende Kraft des Kinos, das Menschen zusammenbringt, berührt, erregt und belebt” (Rolling Stone). Es ist ein schöner, poetischer Film über das Kino als Ort der Begegnung, der Heimat, der Arbeit und des Feierns, mit witzigen Geschichten von Mitarbeitern und Stammgästen und einem Gefühl des Stolzes, ein solcher Ort für so viele Menschen und die Gemeinschaft zu sein.

Regie: Sam Mendes, US 2022, 115 Min., FSK: 12 Jahre

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

25 Mai 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

15:00
Kategorie

Standort

Kamera Kino
Brückenstr. 26, Heidelberg

Nächste Termine

QR Code