Die Metamorphosen des Ovid- Verwandlungen

Anne Steiner-Graczol liest im Taeter-Theater aus Ovids Metamorphosen. In der mythologischen Welt des Ovid werden Vermessenheit und Selbstüberhebung von Menschen und Halbgöttern, Zorn und gnadenlose Rache der Götter, grenzenlose Liebe bis in den Tod und darüber hinaus lebendig. Ein Abend der Poesie, denn Poesie ist Verwandlung.

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

14 Apr 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

17:00
Kategorie

Standort

Taeter Theater
Taeter Theater
Bergheimer Str. 147

QR Code