De la conquête

In DE LA CONQUÊTE werden zeitgenössische Bilder von Algier und Paris mit der Lektüre von Texten konfrontiert, die die blutige Kolonisierung Algeriens von 1830 bis 1848 dokumentieren. Der Film reflektiert kritisch über die Folgen dieser historischen Ereignisse, die zur Zerstörung von Bevölkerung, Kultur und Zivilisation führten. Franssou Prenant wirft einen genauen Blick auf eine oft übersehene Seite der französischen Nationalgeschichte und regt das Publikum dazu an, über die Konsequenzen dieser Epoche nachzudenken.

Frankreich, Algerien 2022 / Regie: Franssou Prenant / Dokumentarfilm / 74 min / frz. Original mit englischen Untertiteln.

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

04 Feb 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

13:30
Kategorie

Standort

Karlstor-Kino
Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg

QR Code