Das Blau des Kaftans

Halim und Mina betreiben eine traditionelle Schneiderei in der Medina von Salé, einer der urprünglichsten in Marokko. Um den Anforderungen der anspruchsvollen Kundschaft gerecht zu werden, heuern sie einen talentierten jungen Mann namens Youssef als Lehrling an. Mit der Zeit jedoch bemerkt Mina, wie sehr die Anwesenheit Youssefs ihren Mann berührt und er sich zu ihm hingezogen zu fühlen scheint…

“Das Blau des Kaftans” lief bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes in der Reihe “Un certain regard” und gewann dort den FIPRESCI Preis der internationalen Filmkritik.

Die Hauptdarstellerin Loubna Azabal beeindruckte das Publikum bereits mit ihren Hauptrollen in “Die Frau die singt” und “Adam”, Saleh Bakri hatte das Publikum bereits mit seiner Rolle in “Die Band von nebenan” überzeugt.

Regie: Maryam Touzani, FR/MAR/BL/DK 2022, 122 Min., FSK: 12 Jahre

Filmtage des Mittelmeers 2023: Gewinner des Publikumspreises!

Datum

18 Mrz 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00

Standort

Kamera Kino
Brückenstr. 26, Heidelberg
Kategorie
X
QR Code