Christoph Martin Wieland

Mit Christoph Martin Wieland beginnt die moderne deutsche Literatur. Durch ihn wird der Roman in Deutschland zu einer anerkannten Literaturgattung, er schreibt die erste moderne deutsche Oper und bringt mit seinen erotischen Verserzählungen einen neuen Ton in die deutsche Poesie.
Mit seiner Biographie befreit Jan Philipp Reemtsma Wieland aus dem Schatten, in den ihn Goethe und Schiller gestellt haben.

Moderation: Gerwin Epkes, bis zu seinem Ruhestand Literatur- und Featureredakteur bei SWR2. Er moderierte viele Jahre die monatliche SWR Bestenliste.

Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 5 Euro

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

25 Jan 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00
Kategorie

Standort

Museum Haus Cajeth
Haspelgasse 12, 69117 Heidelberg

QR Code