Bis zum letzten Tropfen

Schwindende Wasservorräte, zunehmende Trockenheit: Auch in Deutschland wird Wasser knapper und die Frage nach dem Wassermanagement dringender. Der investigative ARD-Fernsehfilm handelt von einem Bürgermeister, der Rechte am Grundwasservorkommen seines Ortes an einen Getränkehersteller vergibt und nach heftigen Widerständen in seinem Umfeld in Erwägung ziehen muss, von dem Deal Abstand zu nehmen.
Mit anschließender Podiumsdiskussion Eintritt frei
In Kooperation mit dem BUND. Die Nutzung erfolgt mit freundlicher Genehmigung des SWR.

Deutschland 2022 / Regie: Daniel Harrich / 89 min / Sebastian Bezzel, Ulrich Tukur, Hannah Schiller, Karoline Schuch, Michael Roll / dt. Originalfassung / FSK: 12

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

25 Feb 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

11:00
Kategorie

Standort

Karlstor-Kino
Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg

QR Code