Josef von Eichendorff und die Heidelberger Romantik

Im Rahmen seiner literarischen Vortragsreihe „Bedeutende deutsche Dichter und Schriftsteller“ an der Akademie für Ältere spricht Dr. Helmut Haselbeck am Freitag, 26. Januar, um 10:40 Uhr über Josef von Eichendorff. Im Mittelpunkt wird seine Heidelberger Zeit von 1807 bis 1808 stehen, in der über 70 Gedichte entstanden und Eichendorff seine Jugendliebe Katharina Förster kennenlernte. Eine Anmeldung ist möglich unter Telefon 06221-9750-32 oder per E-Mail an kurse@akademie-fuer-aeltere.de

Die Veranstaltung ist beendet.

X

Datum

26 Jan 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

10:40
Kategorie

Standort

Akademie für Ältere
Bergheimer Str. 76

QR Code