Lade Veranstaltungen

Spiel für uns

DATUM

7. April  um  15:00

VERANSTALTUNGSORT

ADRESSE

Veranstaltung teilen:

Beschreibung

Seit ihrer Kindheit spielen die beiden Freund*innen mit den Rückennummern 1 und 13 beim gleichen Fußballverein: Fortuna Heidelberg. Heute sind beide im Profigeschäft angekommen. Er kämpft mit seiner Mannschaft als Stürmer gegen den Abstieg in die 3. Liga, sie dagegen hält als Keeperin fast jeden Ball und steht mit ihrem Team kurz vor dem Aufstieg in die 1. Liga. Dann tauchen zwei Transferangebote auf, die alles verändern könnten. Der Nachwuchsstürmer könnte bald bei den ganz Großen spielen. Sie erhält eine Einladung zum Probetraining für die Nationalelf. Kindheitsträume, die wahr werden – so einfach, so gut? Schnell müssen die beiden feststellen, dass an das jeweilige Angebot diverse Bedingungen geknüpft sind, die ihre Loyalitäten und Kapazitäten herausfordern.
Was bedeutet es, wenn die Interessen von Funktionären, Geldgebern und Politik den Fußball immer mehr dominieren? Auf welche (Un-)Möglichkeiten treffen Frauen in der Welt des Fußballs? Und was hält eine Freund*innenschaft aus?

Milan Gather ist ausgebildeter Schauspieler und war von 2018-2020 Ensemblemitglied am JES Stuttgart. Dort schrieb er sein erstes Stück, »Astronauten”, das 2020 zu mehreren Festivals eingeladen und beim Heidelberger Stückemarkt mit dem Jugendstückepreis ausgezeichnet wurde. Sein zweites Stück »OMA MONIKA – was war?” gewann 2022 den KinderStückePreis der 47. Mülheimer Theatertage und den 1. Preis der 25. Hessischen Kinder- und Jugendtheaterwoche KUSS. »Spiel für uns” ist seine erste Arbeit am Theater und Orchester Heidelberg.

Ähnliche Veranstaltungen