Lade Veranstaltungen

Love Is the Devil: Study for a Portrait of Francis Bacon

DATUM

21. Mai  um  21:00

VERANSTALTUNGSORT

Karlstor-Kino

ADRESSE

Marlene-Dietrich-Platz 3, Heidelberg
Veranstaltung teilen:

Beschreibung

Francis Bacon, einer der wohl berühmtesten Künstler des 20. Jahrhunderts, hatte in den 60ern und frühen 70ern eine konfliktreiche Beziehung mit George Dyer, einem eher gewöhnlichen Kleinkriminellen mit ordentlichem Alkoholproblem, die mit dessen Selbstmord endete. Regisseur John Maybury durfte für diese tragische Liebesgeschichte zwischen diesen ungleichen Männern keine Originalgemälde des Künstlers abfilmen, doch er machte aus der Not eine Tugend. Nicht nur dunkel und mysteriös, dabei sehr kunstvoll geriet darum LOVE IS THE DEVIL, sondern zugleich ungemein physisch. Die Figuren werden scheinbar selbst zum Bild und bringen unmittelbar zum Ausdruck, was für Francis Bacons Kunst zentrales Thema war, die Darstellung von Körperlichkeit, Schmerz und Gewalt.
Mit Filmmusik von Ryūichi Sakamoto.

Großbritannien, Frankreich, Japan, USA 1998 / Regie: John Maybury / 89 min / Derek Jacobi, Daniel Craig, Tilda Swinton u.a. / engl. Original mit deutschen Untertiteln.

Marlene-Dietrich-Platz 3, Heidelberg

Ähnliche Veranstaltungen