Lade Veranstaltungen

Iveta Apkalna

DATUM

12. April  um  19:30

VERANSTALTUNGSORT

Jesuitenkirche

ADRESSE

Merianstr. 2, Heidelberg
Veranstaltung teilen:

Beschreibung

Iveta Apkalna liebt die Kuhn-Orgeln der Heidelberger Jesuitenkirche – und deshalb ist die lettische Starorganistin, zwei Jahre nach ihrem gefeierten Konzert mit Werken von Bach und Philip Glass, auch beim diesjährigen Brahms-Schwerpunkt wieder mit von der Partie. Clara Schumann war im Begriff, die Welt zu verlassen, und auch Brahms spürte sein nahendes Ende, als er im Mai 1896 seine elf Choralvorspiele für die Orgel in Angriff nahm, deren Liedvorlagen zumeist auch noch Tod und Ewigkeit zum Thema haben. Musikalisch verbinden sie, das wird durch die Gegenüberstellung mit Stücken von Bach und Liszt deutlich, barocke Strenge mit harmonisch reichem, romantischem Ausdruck.
Konzert ohne Pause

Merianstr. 2, Heidelberg
Meta Details

Ähnliche Veranstaltungen