Lade Veranstaltungen

Blaupause

DATUM

17. Mai  um  20:00

VERANSTALTUNGSORT

zwinger 1 – Theater HD

ADRESSE

Zwinger 3-5, Heidelberg
Veranstaltung teilen:

Beschreibung

Autorenpreis des Heidelberger Stückemarkts 2023
Blau ist weg. Verschwunden aus der Welt, aus der Wahrnehmung der Protagonistin. Dabei war Blau eine so wichtige, eine warme Farbe im Leben der jungen Frau. Verloren gegangen ist nicht nur Blau, verloren gegangen ist eine große Liebe an einen zu frühen Tod. Den Prozess der Trauer begleitet die Erinnerung ans Aufwachsen als Mädchen und Frau, als junge queere Person, zwischen dem Chor der pubertierenden Cousinen, dem Entdecken des eigenen Begehrens und der Begegnung mit der großen Liebe.

Alles das erzählt Leonie Lorena Wyss in »Blaupause” sehr unterhaltsam, rhythmisch und sprachstark. Für das Stück wurde Wyss beim 40. Heidelberger Stückemarkt mit dem Autorenpreis ausgezeichnet.

Leonie Lorena Wyss, 1997 in Basel geboren, studiert nach dem Studium der Kulturwissenschaften und ästhetischen Praxis in Hildesheim derzeit Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst in Wien. 2022 war Wyss nominiert für das Hans-Gratzer-Stipendium am Schauspielhaus Wien. Für das Stück »Muttertier” erhielt Wyss den Retzhofer Dramapreis 2023.

Zwinger 3-5, Heidelberg

Ähnliche Veranstaltungen