Lade Veranstaltungen

Anders als Gedacht – In der Museumsnacht

DATUM

19. Juni  um  18:00

VERANSTALTUNGSORT

Karlstorbahnhof, TiK-Theater

ADRESSE

Marlene-Dietrich-Platz 3, Heidelberg
Veranstaltung teilen:

Beschreibung

Theaterproduktion des Tikklub 2

Das neue „Museum der 1000 Themenwelten“ feiert Eröffnung. In einer langen Museumsnacht präsentiert das Museum exklusiv für die Presse seine Abteilungen: Im Harry-Potter-Museum kann man explosive Zaubertränke brauen, im Modemuseum eine große Show auf dem Catwalk erleben oder im Krimimuseum einen spannenden Film ansehen. Doch so richtig nach Plan läuft es nicht: Haben sich die Dinosaurier-Statuen etwa gerade bewegt? Wann öffnet sich endlich der Vorhang im Theatermuseum? Und warum spielen die Laufbänder im Sportmuseum auf einmal verrückt? Die Museumsnacht wird zum chaotischen Abenteuer …

Mit: Eftelya Beyaz, Sivan Faure-Brac, Paula Haag, Paula Herb, Nelly Leciejewski, Milou Roth, Juli Schuler, Valentina Skibbe, Sarah Voß, Leni Zehnig

Spielleitung: Nelly Sautter

Assistenz: Rebecca Portuné

Technik: Cedric Wilhelmy

Der Tikklub 2 ist eine Theatergruppe im Alter von 10-12 Jahren und wird veranstaltet vom Freien Theaterverein Heidelberg e.V. in Kooperation mit dem Karlstorbahnhof e.V., das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg über den Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V.

www.theaterverein-hd.de

Marlene-Dietrich-Platz 3, Heidelberg

Ähnliche Veranstaltungen