BEGIN:VCALENDAR VERSION:1.0 PRODID:-//Merges-Verlag//Heidelberg aktuell//DE CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT URL;VALUE=URI:http://www.heidelberg-aktuell.de/noframes/tagesdetails.php?id_v=111114 TZ:CEST SUMMARY;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Das Jubiläum DESCRIPTION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:13. Iranisches Theaterfestival: Inszenierung aus Bonn / Frankfurt. Text: A. Chekhov, Regie: Behrokh Babai=0D=0A= =0D=0A= Der Feudalismus neigt sich in Russland dem Ende zu und die Feudalherren wenden sich neuen Tätigkeitsfeldern, wie beispielsweise dem Bankenwesen, zu. Ein Mitglied dieser Oberschicht feiert das zehnjährige Jubiläum seiner Bank. =0D=0A= Inspiriert von den gesellschaftlichen Umbrüchen seiner Zeit, zieht Anton Tschechow seine komödiantischen Inhalte aus den Vorurteilen einer von Männern dominierten Gesellschaft und führt diese ad absurdum. Veranstaltungsort: Romanischer Keller, Seminarstr. 3 / Kettengasse, 69117 Heidelberg=0D=0A *** Ein Dienst von Heidelberg aktuell *** www.heidelberg-aktuell.de *** LOCATION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Romanischer Keller, Seminarstr. 3 / Kettengasse, 69117 Heidelberg DTSTART:20190208T190000 DTEND:20190208T200000 END:VEVENT END:VCALENDAR