BEGIN:VCALENDAR VERSION:1.0 PRODID:-//Merges-Verlag//Heidelberg aktuell//DE CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT URL;VALUE=URI:http://www.heidelberg-aktuell.de/noframes/tagesdetails.php?id_v=108865 TZ:CET SUMMARY;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Der Herr Karl DESCRIPTION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:"Der Herr Karl", ein Gelegenheitsarbeiter aus dem Wien der 20er-,30er- 40er- und 50er Jahre, hatte im Leben zwei Leitsysteme: die Nase, mit der er den Wind der Geschichte und die Gulaschgerüche erspürte und deren Pendant unterhalb der Gürtellinie, das ihm rabiat Zugang zum zarten Geschlecht erschloß.- Merz/ Qualtingers Satire über einen erbarmungslosen Egoisten mit Herz, einst als österreichische Nestbeschmutzung beschimpft, ist längst zum Klassiker geworden. Veranstaltungsort: Taeter Theater, Bergheimer Str., 69115 Heidelberg=0D=0A *** Ein Dienst von Heidelberg aktuell *** www.heidelberg-aktuell.de *** LOCATION;CHARSET=ISO-8859-1;ENCODING=quoted-printable:Taeter Theater, Bergheimer Str., 69115 Heidelberg DTSTART:20190303T200000 DTEND:20190303T210000 END:VEVENT END:VCALENDAR