Kaisersturz – Chancen und Grenzen eines Dokudramas