Öffentliche Führung durch die Ausstellung: Demokratie wagen?