Streichquartettfest Abendkonzert
Info
>> Alte PH, Keplerstr. 87, 69120 Heidelberg (Plan) , Tel.06221/4 77-0
25.01.2019 / 19:30 zu iCal hinzufügen

Quartettmusik aus drei Jahrhunderten vereint das Abendkonzert: Joseph Haydn profilierte in seinem op. 33 die noch junge Gattung, während Brahms Quartett-Erstling die Tradition von Beethovens Meisterwerken fortsetzt und weiterentwickelt. Schönberg-Schüler schließlich war der katalanische Komponist Roberto Gerhard, dessen Werke Seltenheitswert auf der Konzertbühne haben. Sein zweites Streichquartett schafft größte Dichte des Ausdrucks im Rahmen komprimiertester Form.
Im Anschluss gemeinsamer Ausklang mit den KünstlerInnen in der Festival Cafeteria

Joseph Haydn Streichquartett Nr. 41 G-Dur op. 33 Nr. 5
Roberto Gerhard Streichquartett Nr. 2
Johannes Brahms Streichquartett c-Moll op. 51 Nr. 1