Dudok Quartet
Streichquartettfest
Info
>> Alte PH, Keplerstr. 87, 69120 Heidelberg (Plan) , Tel.06221/4 77-0
25.01.2019 / 11:15 zu iCal hinzufügen

Hans Pfitzner Streichquartett Nr. 2 cis-Moll op. 36
Ausflug in die expressive Spätromantik: Hans Pfitzner komponierte sein zweites Streichquartett, das zu seinen bedeutendsten Werken gehört, 1925 in einer von persönlichen Krisen überschatteten Lebensphase – die Klänge oszillieren zwischen Diesseits und Jenseits, zwischen Tonalität und Entgrenzung, Tradition und Entfremdung. Bei der Uraufführung durch das Amar-Quartett saß der Komponist Paul Hindemith an der Bratsche, nun spielt das junge niederländische Dudok Quartet diese hochemotionale, persönliche Musik.