Hochdeutschland
Lesung mit Alexander Schimmelbusch
Info
>> Stadtbücherei, Hilde-Domin-Saal, Poststr. 15, 69115 Heidelberg (Plan) , Tel.06221-583601
24.01.2019 / 19:30 zu iCal hinzufügen

Victor kann sein albernes Siegerdasein als erfolgreicher Investmentbanker schon lange nicht mehr ernst nehmen. Einen Ausweg sieht er in der Gründung einer populistischen Bewegung, der „Deutschland AG“, die sich auch prompt bei der Bundestagswahl auf Platz 2 katapultiert. Alexander Schimmelbusch, selbst 5 Jahre als Investmentbanker tätig, blickt mit ausgezeichneter Milieukenntnis hinter die Kulissen des Kapitalismus. So wurde sein vierter Roman von der Kritik zum „Buch der Stunde“ gekürt, und der „Literaturspiegel“ spricht von einem „wahnsinnig lustigen, bösen, politisch klugen Untergangs- und Aufbruchsroman“.