Der Herr Karl
Info
>> Taeter Theater, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg (Plan) , Tel.06221-163333
20.01.2019 / 20:00 zu iCal hinzufügen

"Der Herr Karl", ein Gelegenheitsarbeiter aus dem Wien der 20er-,30er- 40er- und 50er Jahre, hatte im Leben zwei Leitsysteme: die Nase, mit der er den Wind der Geschichte und die Gulaschgerüche erspürte und deren Pendant unterhalb der Gürtellinie, das ihm rabiat Zugang zum zarten Geschlecht erschloß.- Merz/ Qualtingers Satire über einen erbarmungslosen Egoisten mit Herz, einst als österreichische Nestbeschmutzung beschimpft, ist längst zum Klassiker geworden.