Historisches Dinnertheater im Heidelberger Schloss
Wo Geschichte und Genuss sich küssen …
Historisches Dinnertheater
Info
>> Schloss, Schlosshof, Schlossberg, 69117 Heidelberg (Plan) , Tel.06221/53 84-0
01.04.2017 / 19:00 zu iCal hinzufügen
16.04.2017 / 19:00 zu iCal hinzufügen
14.05.2017 / 19:00 zu iCal hinzufügen
24.05.2017 / 19:00 zu iCal hinzufügen
25.05.2017 / 19:00 zu iCal hinzufügen
VVK
HD-aktuell Ticketshop, (Verkauf nur übers Internet),

Das Heidelberger Schloss – vielleicht die schönste Ruine weltweit – ist jetzt Veranstaltungsort für ein neues Kulturformat. Das „Historische Dinnertheater auf Burgen und Schlössern“ bietet ein witziges, geistvolles Theaterstück zusammen mit einem erstklassigen Vier-Gänge-Menü an historischer Stätte. Gerade jetzt eine gute Gelegenheit, sich selbst und liebe Freunde oder Kunden mit einem abendfüllenden Event der Spitzenklasse zu verwöhnen!

Im festlich eingedeckten Königssaal des Heidelberger Schlosses hervorragende Sterneküche und ein mitreißendes Theaterstück genießen, und das am historischen Ort, diese Kombination ist einmalig. Dany Thomas mit ihrer „Visual Communication Group“ hat die Schlosschronik geöffnet und eine historisch verbürgte Geschichte auf die Bühne gezaubert. In „Liebe, Krieg und Leckerbissen“ geht es um die Nacht der Schlacht von Waterloo. Während der Wahl-Heidelberger Charles de Graimberg im Sommer 1815 mit der Rettung der Schlossruine alle Hände voll zu tun hat, wartet Europa bang auf den Ausgang der Schlacht und damit auf sein künftiges Schicksal. Illustre Gäste treffen im Schloss aufeinander. Sie finden ihren Gegenpart in der handfesten kurpfälzischen Haushälterin Polly, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Frauen, Intrigen, Kämpfe und Politik, Heidelberg und die Welt, all das haben die Autoren Uwe von Grumbkow und Rüdiger Schade in ein temporeiches Theaterstück mit Witz und Esprit verpackt – Histotainment vom Feinsten!

Zwischen den Akten des Theaterstücks serviert das Küchenteam von Patron Martin Scharff einen köstlichen Gaumenschmaus und kreiert dabei Rezepte des 19. Jahrhunderts neu. Vielerlei Wachtelvariationen, danach eine Grünkernsuppe, Filet Wellington und zuletzt zart schmelzende Crêpes Suzettes –Martin Scharff trägt seinen Michelin-Stern seit 23 Jahren ununterbrochen und zu Recht.

„Es war ein unvergesslicher Abend mit einem überragenden Vier-Gänge-Dinner und Spitzenweinen. Das Theaterstück war amüsant und zugleich mit reichlich geschichtlichen Hintergrundwissen über Heidelberg gespickt“, so schreibt ein Besucher am Ende der Veranstaltung ins Gästebuch. Sichern Sie sich jetzt Ihre Karten für einen stimmungsvollen vorweihnachtlichen Abend mit Ihren Gästen oder verschenken Sie dieses ganz besondere Präsent zu Weihnachten!

Termine 2016/2017:
Sa., 05.11.2016, 19:00 Uhr
So., 06.11.2016, 18:30 Uhr
Di., 06.12.2016, 18:30 Uhr (Nikolaustag)
Sa., 17.12.2016, 19:00 Uhr
Fr., 27.01.2017, 19:00 Uhr
Sa., 28.01.2017, 19:00 Uhr

Mehr Infos und Karten: Visual Communication Group Mannheim, Tel.: (0621) 87 69 10; www.historischesdinnertheater.com

Heidelberg aktuell Februar Magazin