Vortrag
Adieu Fakten? Adieu Fakten?, Prof. Dr. Richard David Brecht, Meinung und Bildung in der postfaktischen Gesellschaft.
Die Bedeutung von Fakten in Politik und Gesellschaft steht auf dem Prüfstand. Gegenüber emotionaler Meinungsbildung sowie Inszenierungen von Ereignissen erscheint das faktische Überprüfen auf dem Rück...
[ mehr ]
Nächster Termin: 12.03.2017 / 17:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
  Akrobaten der Lüfte - Libellen in Nordbaden, Michael Post, NABU.
Michael Post, NABU
Nächster Termin: 22.03.2017 / 19:00 Uhr, Volkshochschule HD, Saal, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg.
Aliens, Satan, CIA? Aliens, Satan, CIA?, Verschwörungstheorien und ihre Wirkung.
Nicht erst seit den Morden an John F. Kennedy kursieren Verschwörungstheorien in der Gesellschaft. Ob 9/11 oder die Mondlandung inszeniert wurden, ob Aliens oder Illuminaten die Welt regieren, die obs...
[ mehr ]
Nächster Termin: 30.03.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
  Carl Neinhaus - Oberbürgermeister in Demokratie und Diktatur, Reinhard Riese, in Kooperation mit dem Heidelberger Geschichtsverein.
Reinhard Riese; in Kooperation mit dem Heidelberger Geschichtsverein
Nächster Termin: 28.03.2017 / 19:00 Uhr, Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg.
Die Abstiegsgesellschaft - Wieso der soziale Fahrstuhl stecken bleibt Die Abstiegsgesellschaft - Wieso der soziale Fahrstuhl stecken bleibt, Oliver Nachtwey .
Die Möglichkeit des sozialen Aufstiegs war eines der zentralen Versprechen der „alten“ Bundesrepublik – und tatsächlich wurde es meistens eingelöst: Aus dem Käfer wurde ein Audi, aus Facharbeiterkinde...
[ mehr ]
Nächster Termin: 05.03.2017 / 17:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
Die Flüchtlingskrise - Eine notwendige Schocktherapie? Die Flüchtlingskrise - Eine notwendige Schocktherapie?, Kilian Kleinschmidt.
Die Einreise von über einer Million Flüchtlingen und Migranten nach Deutschland in den Jahren 2015 und 2016 bringt unsere heile Welt ins Wanken. Wir lernen unsere Schwächen kennen, und entdecken gleic...
[ mehr ]
Nächster Termin: 15.03.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
  Die Halligen - Schwimmende Träume im Meer, Karin Horn .
Karin Horn
Nächster Termin: 07.03.2017 / 19:00 Uhr, Volkshochschule HD, Saal, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg.
  Die Mythologie des Hinduismus, Dr. Adrián Tavaszi, Religionswissenschaftler .
Dr. Adrián Tavaszi, Religionswissenschaftler
Nächster Termin: 29.03.2017 / 19:00 Uhr, Volkshochschule HD, Saal, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg.
  Freiwillig? - Ich probier’s mal!, Orientierungskurs für freiwilliges Engagement.
Orientierungskurs für freiwilliges Engagement
Nächster Termin: 15.03.2017 / 19:00 Uhr, Volkshochschule HD, Saal, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg.
  Frühling in der kasachischen Steppe, Vera U. G. Scherr, NABU.
Vera U. G. Scherr, NABU
Nächster Termin: 08.03.2017 / 19:00 Uhr, Volkshochschule HD, Saal, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg.
  Heraus zum Frauentag, Veranstaltung zum Internationalen Frauentag mit Leni Breymaier, gemeinsam mit dem DGB Kreisverband Heidelberg-Neckar.
Veranstaltung zum Internationalen Frauentag mit Leni Breymaier; gemeinsam mit dem DGB Kreisverband Heidelberg-Neckar
Nächster Termin: 08.03.2017 / 18:00 Uhr, Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg.
  International Ocean Film Tour 2017, Meeresabenteuer und Wassersportfilme .
Die Int. OCEAN FILM TOUR Volume 4 bringt euch zurück ans Meer. Freut euch auf die neuesten und besten Meeresabenteuer und Wassersportfilme auf der großen Leinwand - mit jeder Menge Action auf und unte...
[ mehr ]
Nächster Termin: 25.03.2017 / 20:00 Uhr, Städtische Musik- und Singschule, Kirchstr. 2, 69115 Heidelberg.
Links oder rechts? Antworten auf die Fragen der Deutschen Links oder rechts? Antworten auf die Fragen der Deutschen, Jakob Augstein & Nikolaus Blome.
Jakob Augstein gegen Nikolaus Blome, links gegen liberal-konservativ, visionär versus vernünftig: Die beiden wortgewandten Journalisten scheuen kein Streitgespräch zu den großen Themen, die Deutschlan...
[ mehr ]
Nächster Termin: 19.03.2017 / 19:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
Man muss systematisch Verwirrung stiften, das setzt Kreativität frei Man muss systematisch Verwirrung stiften, das setzt Kreativität frei, Leben und Werk von Salvador Dalí .
Salvador Dalí (1904 - 1989) war einer der berühmtesten Künstler des 20. Jahrhunderts. Aufgewachsen in Kata- lonien kam er zur Ausbildung nach Madrid und lernte neue künstlerische Tendenzen kennen, die...
[ mehr ]
Nächster Termin: 15.03.2017 / 17:00 Uhr, Augustinum, Jaspersstr. 2, 69126 Heidelberg.
  Michael Martin - Planet Wüste, Abenteuer in Hitze und Eis.
Der bekannte Fotograf und Autor Michael Martin präsentiert seinen neuen Vortrag ≥Planet Wüste„, eine faszinierende Bilderreise durch die Trocken- und Eiswüsten der Erde. Michael Martin reist mit...
[ mehr ]
Nächster Termin: 15.03.2017 / 19:30 Uhr, Stadthalle, Neckarstaden 24, 69117 Heidelberg.
  Neues aus der Hirnforschung zum Thema Achtsamkeit, Yoga, Meditation, Rosenkranz – wie wirkt das eigentlich?.
Yoga, Meditation, Rosenkranz – wie wirkt das eigentlich?
Nächster Termin: 09.03.2017 / 19:00 Uhr, Volkshochschule HD, Saal, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg.
Postfaktische Wahrheit? Neue Herausforderungen für die Medien Postfaktische Wahrheit? Neue Herausforderungen für die Medien, Peter Limbourg.
Der Brexit, sich ausbreitender Rechtspopulismus und die Wahl Donald Trumps in den USA sprechen für postfaktische Erfolge. Mittels Stimmungen können Mehrheiten mobilisiert und Politik gemacht werden. D...
[ mehr ]
Nächster Termin: 29.03.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
Psychosoziale Entfremdung und die Folgen Psychosoziale Entfremdung und die Folgen, Hans-Joachim Maaz.
„Falsches Leben“ ist die Summe des Verhaltens aus psychosozialer Entfremdung. Die meisten Menschen werden verführt und genötigt, ein falsches Selbst zu entwickeln. Daraus entstehen individuelle Erkran...
[ mehr ]
Nächster Termin: 16.03.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
  Rechtspopulismus in Europa - Wutbürger auf dem Vormarsch?, Prof. Dr. Frank Decker, Universität Bonn und Bernhard Schmid, Journalist und Jurist, Paris.
Prof. Dr. Frank Decker, Universität Bonn und Bernhard Schmid, Journalist und Jurist, Paris
Nächster Termin: 23.03.2017 / 19:00 Uhr, Volkshochschule HD, Saal, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg.
  RNZ-Forum: Islamismus, Eintritt frei - Anmeldung erforderlich unter: rnz-forum@rnz.de.
Islamismus ist das Thema der Stunde. Künstlerisch setzt sich das [AK.T]-heater Heidelberg damit bereits seit einigen Monaten auseinander. Im Vorfeld der Premiere von „Bruderkampf“ (25. März 2017) lade...
[ mehr ]
Nächster Termin: 13.03.2017 / 20:00 Uhr, Karlstorbahnhof, Saal, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg.
  Sind wir als BürgerInnen machtlos?, Dr. Luay Radhan .
Dr. Luay Radhan
Nächster Termin: 31.03.2017 / 19:00 Uhr, Volkshochschule HD, Saal, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg.
Sinn des Lebens Sinn des Lebens, Konferenz, Resonanz als Lebenssinn.
Lebt der Mensch von Resonanz allein? Nach Hartmut Rosa ist Resonanz ein Begriff, der für ein sinnerfülltes Leben stehen kann. Es gibt „vitale Resonanzsphären“, innerhalb derer sich der Mensch zur Welt...
[ mehr ]
Nächster Termin: 18.03.2017 / 10:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
  Testamentserrichtung - die 10 häufigsten Fehler, Dr. Bettina Gerlitz, Rechtsanwältin.
Dr. Bettina Gerlitz, Rechtsanwältin
Nächster Termin: 30.03.2017 / 19:00 Uhr, Volkshochschule HD, Saal, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg.
Trumps Amerika - Auf Kosten der Freiheit Trumps Amerika - Auf Kosten der Freiheit, Dr. Josef Braml.
Amerika hat gewählt: gegen Hillary Clinton und das politische Establishment, für den Quereinsteiger Donald Trump. Trump hat es verstanden, nicht nur die soziale Misere vieler seiner Wähler, sondern au...
[ mehr ]
Nächster Termin: 06.03.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
Wem gehört die Welt? Wem gehört die Welt?, Hans-Jürgen Jakobs .
Gefühlte Zweifel, wem unsere Welt wirklich gehört, sind Wasser auf die Mühlen von Populisten. Billionenschwere Fonds wie Blackrock, Blackstone oder Qatar Investment können mehr Geld anlegen, als in De...
[ mehr ]
Nächster Termin: 07.03.2017 / 20:00 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg.
  Wohin steuert Frankreich?, Henrik Uterwedde, Überlegungen im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen.
Henrik Uterwedde; Überlegungen im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen; in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Kulturkreis e. V.
Nächster Termin: 29.03.2017 / 19:00 Uhr, Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg.
  Zur Realienkunde der frühneuzeitlichen Burg, Beispiel: Neuscharfeneck in der Südpfalz, Referent: Dr. Rolf Ubel M.A., Historiker.
Beispiel: Neuscharfeneck in der Südpfalz; Referent: Dr. Rolf Ubel M.A., Historiker
Nächster Termin: 08.03.2017 / 19:00 Uhr, Kurpfälzisches Museum, Hauptstr. 97, 69117 Heidelberg.

Heidelberg aktuell Februar Magazin