Theater / Oper
  5 vor 12, Sonntagsfrühstück Nr. 6: Wer die Wahl hat, hat die Qual? Eintritt frei! .
Es ist Zeit, wir müssen reden – über alles, was uns wichtig ist! Und weil es sich beim Essen am allerbesten reden lässt, gibt es ab sofort eine neue Reihe, unser Sonntagsfrühstück. Statt Eintritt bitt...
[ mehr ]
Nächster Termin: 26.05.2019 / 11:55 Uhr, Theater Heidelberg, Treffpunkt Bühneneingang. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
  Asyl-Monologe, Gastspiel der Bühne für Menschenrechte.
Die »Asyl-Monologe" erzählen von Ali aus Togo, von Freunden liebevoll »Präsident" genannt, Felleke aus Äthiopien, der erst willensstark Abschiebeversuche verhindern muss, um dann einen Menschenrechtsp...
[ mehr ]
Nächster Termin: 26.05.2019 / 19:00 Uhr, zwinger 1 - Theater HD, Zwinger 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Auerhaus Auerhaus, nach Bov Bjerg. Bühnenfassung von Ekat Cordes, Empfohlen ab 14 Jahren.
Frieder ist 17 und hat einen Selbstmordversuch begangen. Sein Psychiater rät ihm dazu, von Zuhause auszuziehen. Frieder möchte aber nicht alleine wohnen und zieht deshalb mit seinem Freund Höppner in ...
[ mehr ]
Nächster Termin: 20.05.2019 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, alter Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Der Prozess Der Prozess, nach Franz Kafka. Bühnenfassung von Lene Grösch und Moritz Schönecker. Empfohlen ab 15 Jahren .
Ein Mensch wird verhaftet und erfährt keinen Grund. Ein Mensch wird vom Untersuchungsgericht einbestellt, aber zum Verhör kommt es nicht. Ein Mensch wird angeklagt und weiß nicht warum. Denn das Geric...
[ mehr ]
Nächster Termin: 27.05.2019 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Die Blechtrommel Die Blechtrommel, von Günter Grass, Gastspiel des Berliner Ensembles. .
Noch kaum geboren, erkennt Oskar Matzerath die Welt als universales Desaster – und lehnt sie ab. Einzig die von seiner Mutter versprochene Blechtrommel eröffnet ihm eine akzeptable Überlebensperspekti...
[ mehr ]
Nächster Termin: 01.06.2019 / 20:00 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
  Die letzten Tage der Menschheit, von Karl Kraus, Wolfgang Graczol liest eine Szenenauswahl aus dem Werk.
Wolfgang Graczol liest eine Szenenauswahl aus dem Werk
Nächster Termin: 21.05.2019 / 19:00 Uhr, Taeter Theater, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg.
Die lustige Witwe Die lustige Witwe, Operette in drei Akten von Franz Lehár.
Staatsbankrott in Pontevedro. Vorbei ist das süße Leben, vorbei auch die Zeiten, in denen das Wort »Vaterland" Tränen der Rührung auf die Wangen manch hartgesottenen Bürgers zu zaubern vermochte. Wir...
[ mehr ]
Nächster Termin: 29.05.2019 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Die Physiker Die Physiker, Komödie in zwei Akten von Friedrich Dürrenmatt.
Der geniale Physiker Möbius hat sich von der Welt in ein luxuriöses Nervensanatorium zurückgezogen. Er weiß, dass seine Formeln in letzter Konsequenz die Zerstörung der Welt bedeuten können. Im gleich...
[ mehr ]
Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Premiere „ELEKTRA“ im Taeter-Theater Elektra, von Hugo von Hofmannsthal, Kartentelefon 06221-163333, www.taeter-theater.de.
Im Heidelberger Taeter-Theater ist ab 17. Mai Hugo von Hofmannsthals Tragödie „Elektra“ wieder zu sehen. Das Stück, das von der engen emotionalen Bindung Elektras an ihren toten Vater erzählt, h...
[ mehr ]
Nächster Termin: 25.05.2019 / 20:00 Uhr, Taeter Theater, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg.
Junk Junk, von Ayad Akhtar. Aus dem Englischen von Michael Raab .
Es ist das Jahr 1985: Robert Merkin, Kopf des Investmentunternehmens Sacker Lowell, hat binnen kürzester Zeit die Finanzwelt auf den Kopf gestellt. Seine einfache wie aggressive Lösung: Schulden sind ...
[ mehr ]
Nächster Termin: 23.05.2019 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Katja Kabanova Katja Kabanova, Oper in drei Akten von Leoš Janacek, Einführung 45 min. vorher..
Am Ufer der Wolga lebt Katja im Hause ihrer Schwiegermutter, der Witwe Kabanicha. Die Witwe sendet ihren Sohn Tichon, den Mann Katjas, auf eine zweiwöchige Reise, um einen Keil zwischen die beiden Lie...
[ mehr ]
Nächster Termin: 24.05.2019 / 19:30 Uhr, Theater Heidelberg, Marguerre-Saal, Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Miyu Unsahiro Miyu Unsahiro, Ein Anime für Theater von Flo Staffelmayr. Ab 12 Jahren.
Das Mädchen Miyu hat es nicht leicht: Ihr Bruder Feytanabe ärgert sie ständig, ihr Schwarm Leikyu nimmt sie nicht wahr, und ihre Eltern fordern von ihr extrem gute schulische Leistungen. Von Feytanabe...
[ mehr ]
Nächster Termin: 23.05.2019 / 09:15 Uhr, Zwinger 3 - Theater HD, Zwingerstr. 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Moby Dick Moby Dick, von Herman Melville, ab 10 Jahren .
Ismael ist schon auf einigen Schiffen über die Meere gereist, aber noch nie auf einem Walfänger. Jetzt heuert er, fasziniert von den rauen Männern, gemeinsam mit seinem neuen Freund Queequeg auf...
[ mehr ]
Nächster Termin: 20.05.2019 / 11:30 Uhr, Zwinger 3 - Theater HD, Zwingerstr. 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
  Schraube locker? Durchgedreht?, Die Theatergruppe am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung.
Die Theatergruppe am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Eine Collage zum Thema „Fälle aus der Psychiatrie“. Aus Ken Campbell: Mr. Pilks Irrenhaus Thomas Melle: Die Welt im Rücken Oliver Sa...
[ mehr ]
Nächster Termin: 23.05.2019 / 20:00 Uhr, TiKK-Theater, Karlstor 1, 69117 Heidelberg.
Tschick Tschick, von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall.
Ein Lada + zwei ungleiche Teenager = ein großes Abenteuer: die ungewöhnliche Gleichung eines Sommers im wilden Osten. Maiks Sommerferien drohen die langweiligsten der ganzen Klasse zu werden: Sein Vat...
[ mehr ]
Nächster Termin: 21.05.2019 / 20:00 Uhr, zwinger 1 - Theater HD, Zwinger 3-5, 69117 Heidelberg. Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bus und Bahn im gesamten VRN Gebiet
Zweifel Zweifel, von John Patrick Shanley.
Ein Machtkampf tobt zwischen der strengen und unerbittlichen Schuldirektorin Schwester Aloysius und dem Pfarrer Vater Flynn. Er ist ein charismatischer Prediger, ein dynamischer Turnlehrer und bei sei...
[ mehr ]
Nächster Termin: 22.05.2019 / 20:00 Uhr, Zimmertheater, Hauptstr. 118, 69117 Heidelberg.