Literatur
  Der Knopf.
Die Heidelberger Lyrikerin Marina Garanin lädt ein zur Vorstellung ihres ersten Gedichtbandes "Der Knopf", erschienen im Kurpfälzischen Verlag Heidelberg.
Nächster Termin: 12.12.2018 / 19:30 Uhr, Museum Haus Cajeth, Haspelgasse 12, 69117 Heidelberg.
Der vergessene Holocaust Der vergessene Holocaust, Mein Leben als Sinto, Unternehmer und Überlebender. Lesung mit Zoni Weisz.
„Der vergessene Holocaust – Mein Leben als Sinto, Unternehmer und Überlebender“ Im Nationalsozialismus wurde eine halbe Million Sinti und Roma von den Deutschen umgebracht. Zoni Weisz war sieben Jahr...
[ mehr ]
Nächster Termin: 16.01.2019 / 18:15 Uhr, Aula der Alten Universität, Grabengasse 1, 69117 Heidelberg.
  Erlesenes Heidelberg – Neues aus der Stadtgeschichte, Aktuelle Neuerscheinungen zu Stadtgeschichte und Stadtforschung.
Der Heidelberger Geschichtsverein, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert, stellt aktuelle Neuerscheinungen zu Stadtgeschichte und Stadtforschung rund um das Thema „Heidelberg“ vor. Die...
[ mehr ]
Nächster Termin: 14.12.2018 / 19:00 Uhr, Stadtbücherei, Kleiner Saal, Poststr. 15, 69115 Heidelberg.
Gehst du Goethe! Gehst du Goethe!, Speed-Dating mit deutschen Klassikern – eine Playmobil-Performance von und mit Michael Sommer für Literaturfans von 14 bis 99 Jahren.
Speed-Dating mit deutschen Klassikern – eine Playmobil-Performance von und mit Michael Sommer für Literaturfans von 14 bis 99 Jahren Kein Plan von Literatur? Dann ab zum Speed-Dating mit Deutschlands...
[ mehr ]
Nächster Termin: 18.01.2019 / 18:00 Uhr, Stadtbücherei, Hilde-Domin-Saal, Poststr. 15, 69115 Heidelberg.
Hochdeutschland Hochdeutschland, Alexander Schimmelbusch liest aus seinem Bestseller.
Victor kann sein albernes Siegerdasein als erfolgreicher Investmentbanker schon lange nicht mehr ernst nehmen. Einen Ausweg sieht er in der Gründung einer populistischen Bewegung, der „Deutschland AG“...
[ mehr ]
Nächster Termin: 24.01.2019 / 19:30 Uhr, Stadtbücherei, Hilde-Domin-Saal, Poststr. 15, 69115 Heidelberg.
Lesezeit Lesezeit, Andreas Seifert liest »Berliner Kindheit um 1900« von Walter Benjamin .
»Wie Schneewittchens Mutter, die Königin, am Fenster saß, wenn es schneite, so hat auch unsere Mutter mit dem Nähzeug am Fenster gesessen, und nur darum fielen keine drei Tropfen Blut, weil sie einen ...
[ mehr ]
Nächster Termin: 31.01.2019 / 16:30 Uhr, Stadtbücherei, Poststr. 15, 69115 Heidelberg.