Ausstellungen
Anatomische Sammlung - Das Skelett des Räuberhauptmanns Schinderhannes (bürgerlicher Name: Johannes Bückler, 1777-1803) Anatomische Sammlung, Topografisch geordnete Ausstellung mit Präparaten.
Das Institut für Anatomie und Zellbiologie der Universität Heidelberg hat seine Dauerausstellung für die Öffentlichkeit umgestaltet. Das Institut für Anatomie und Zellbiologie der Universität Heidelbe...
[ mehr ]
Institut für Anatomie und Zellbiologie, Im Neuenheimer Feld 307, 69121 Heidelberg.
Behutsame Verbindungen Behutsame Verbindungen, Rainer Kaiser.
Rainer Kaiser aus Augsburg gehört zu den innovativen jungen Künstlern, die vergessene Techniken wieder entdecken. Insbesondere auf dem Gebiet der Grafik hat er kaum bekannte Verfahren zu neuem Leben e...
[ mehr ]
Kunstraum Vincke-Liepmann, Häusserstr. 25, 69115 Heidelberg.
  Der nationalsozialistische Völkermord an den Sinti und Roma, Fotos und Dokumente
Dokumentationszentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2, 69117 Heidelberg.
  ExploHeidelberg, Interaktives Zentrum mit naturwissenschaftlichem Bildungsangebot
ExploHeidelberg Interaktives Zentrum im Technologiepark, Im Neuenheimer Feld 582, 69120 Heidelberg.
August Klett , „Bildniß des Frhn. Wächter-Lautenbach“, 1924, Inv. Nr. 600/15 © Sammlung Prinzhorn, Universitätsklinikum Heidelberg Geistesfrische, Alfred Kubin und die Sammlung Prinzhorn.
Alfred Kubin war begeistert! 1920 besichtigte der österreichische Grafiker (1877-1959) die Sammlung Prinzhorn des Universitätsklinikums Heidelberg und verfasste über seinen Besuch einen leidenschaftli...
[ mehr ]
Sammlung Prinzhorn, Psychiatrische Universitätsklinik Heidelberg, Voßstr. 2, 69115 Heidelberg.
Hasenalarm – Frau Hase stellt aus... Hasenalarm - Frau Hase stellt aus..., Malerei, Fotografie, Collagen .
Frühlingsbeginn, heitere Farbwahl, verträumte Hasenfrauen. Leise Töne statt lauten Worten. Ein feines Zusammenspiel von Frau, Hase und ein wenig Melancholie. Beinahe einem Comic entsprungen und freund...
[ mehr ]
Metall + Form, Ladenburger Str. 24, 69120 Heidelberg.
Imagine - John Lennon Imagine - John Lennon, Musiker - Poet - Zeichner - Aktivist.
Das künstlerische Schaffen John Lennons, eines Ausnahmetalents, geht über seine berühmte musikalische Produktion, vor allem mit Paul McCartney, weit hinaus. Lennon war nicht nur einer der großen Kompo...
[ mehr ]
Kurpfälzisches Museum, Hauptstr. 97, 69117 Heidelberg.
In Liebe … Dein Detail In Liebe … Dein Detail, Skulptur und Fotografie.
Zwei Frauen mit Blick fürs Detail: Gemeinsam stellen die Heidelberger Künstlerinnen Barbara Guthy und Mechthild Stein ihre Werke im Salzraum in der Heidelberger Weststadt. Die Bildhauerin Barbara Guth...
[ mehr ]
Salzraum Heidelberg, Rohrbacherstraße 20, 69115 Heidelberg.
Kurt Grimm & Jörg Künkel Kurt Grimm & Jörg Künkel, Skulpturen & Bilder.
Nach der Winterpause beginnt die Bettendorffsche Galerie am Sonntag , den 26. März um 11 Uhr ihre Ausstellungssaison mit Skulpturen von Kurt Grimm und Bildern von Jörg Künkel alias LONS. Bereits 2013 ...
[ mehr ]
Bettendorffsche Galerie, Im Schlossgarten 1, 69181 Leimen-Gauangelloch.
Licht-Felder Licht-Felder, Sigrid Kiessling-Rossmann.
Sigrid Kiessling-Rossmann hat schon viele Ausstellungen in unterschiedlichen Genres wie Malerei, Fotografie und Druckgrafik gezeigt, davon bereits einige Male auch in Heidelberg und Mannheim. Sie unte...
[ mehr ]
Stadtbücherei, Poststr. 15, 69115 Heidelberg.
Lieblinge & Widerhakige Lieblinge & Widerhakige, Arbeiten von Angelika Dirscherl und ausgewählte Werke aus der Sammlung des Museum Haus Cajeth .
In der Reihe „Begegnungen“ zeigt das Museum Haus Cajeth in der Ausstellung „Lieblinge & Widerhakige“ Werke der in Heidelberg lebenden Künstlerin Angelika Dirscherl. Sie hat aus den Beständen des Museu...
[ mehr ]
Museum Haus Cajeth, Haspelgasse 12, 69117 Heidelberg.
  Primitive Malerei im 20. Jahrhundert, Bilder aus der Sammlung Haßbecker
Museum Haus Cajeth, Haspelgasse 12, 69117 Heidelberg.
Romantisch Romantisch, Cornelius Fraenkel, Dik Jüngling, Philine Maurus, Klaus Meyer, Klaus Staeck, Volker v. Offenberg, Elke Wassmann.
Schwärmerische Stimmungen, malerische Landschaften, verschwommene Gefühle? Besonders in Heidelberg wird bis heute der Begriff „romantisch“ genutzt, nicht zuletzt in der Fremdenverkehrswerbung. In der ...
[ mehr ]
Forum für Kunst, Heiliggeiststr. 21, 69117 Heidelberg.
SchriftBilder SchriftBilder, Christel Fahrig-Holm und Sabine Friebe-Minden.
In Ihren Werken kombinieren die Künstlerinnen Schrift- und Bildelemente und erschaffen so in ihren Zeichnungen und Acryl- bzw. Ölbildern eine spannungsvolle Wirkung. Rein formal werden einzelne Wörter...
[ mehr ]
GEDOK Heidelberg, Römerstrasse 22, 69115 Heidelberg.
  Skulpturenpark Heidelberg, Moderne Skulpturen im Park der Orthopädischen Universitätsklinik
Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg, Schlierbacher Landstr. 200 a, 69118 Heidelberg.
Unterschiede, die (auch in HD) einen Unterschied machen Unterschiede, die (auch in HD) einen Unterschied machen, Heidelberger Antidiskriminierungsprojekt Hd.net-Respekt!.
Vom 7. Februar bis zum 2. April 2017 zeigen das Heidelberger Antidiskriminierungsprojekt HD.net-Respekt!, getragen von Mosaik Deutschland e.V. gemeinsam mit dem Dokumentations- und Kulturzentrum Deuts...
[ mehr ]
Dokumentationszentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2, 69117 Heidelberg.
Vielfalt erleben Vielfalt erleben, Edda Konold.
Von Februar bis Ende April ist im Foyer des Heidelberger St. Josefskrankenhauses die Ausstellung „Vielfalt erleben“ der Heidelberger Malerin Edda Konold zu sehen. Die 77jährige begann schon während ih...
[ mehr ]
St. Josefskrankenhaus, Landhausstr. 25, 69115 Heidelberg.
  W. Hilbert, Arbeiten von W. Hilbert, T. Vetter, A. Horn und M. Weyers
Galerie 777 Waltraut Hilbert, Gaisbergstr. 1, 69115 Heidelberg.
  Warschau 1944, Eine Ausstellung des Warschauer Museums "Muzeum Powstania Warszawskiego".
Am 1. August 1944, um 17 Uhr, von den Aufständischen als Stunde „W“ genannt, griffen die Einheiten der polnischen Heimatarmee, der Armia Krajowa (AK), die deutsche Besatzung in Warschau an. „W“, im po...
[ mehr ]
Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg.
Über Bienen Über Bienen, Installation von Thomas Köhler, Roswitha Josefine Pape, Isabell Riederer, Werner Schaub, Lynn Schoene, Hartmut Schweizer und Mario Urlaß .
Das Kunstprojekt "Über Bienen" ist interdisziplinär angelegt und untersucht kulturgeschichtliche, umweltpolitische und biologische Aspekte des Organismus der Biene, ihre soziale Lebensform und die Int...
[ mehr ]
Forum für Kunst, Heiliggeiststr. 21, 69117 Heidelberg.
  Öffentliche Führung.
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung. Leben und Wirken Friedrich Eberts: Heidelberg – Bremen – Berlin - Heidelberg
Nächster Termin: 09.04.2017 / 14:30 Uhr, Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg.

Heidelberg aktuell März Magazin