Ausstellungen
100 x Luther 100 x Luther, Kunst-Installation.
Am Freitag, dem 23. Februar 2018, wird um 18. 18 Uhr in der Heiliggeistkirche in Heidelberg eine Kunst-Installation des Heidelberger Forum für Kunst eröffnet. Quasi im Nachgang zum Lutherjahr thematis...
[ mehr ]
Heiliggeistkirche, Hauptstr. 189, 69117 Heidelberg.
45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma 45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma.
Die Ausstellung zeigt die Meilensteine der Bürgerrechtsarbeit von der Gründung des damals „Zentral-Komitee der Sinti West-Deutschlands“ genannten und 1971 in Heidelberg gegründeten Sinti-Verbands bis ...
[ mehr ]
Dokumentationszentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2, 69117 Heidelberg.
Akela Möhren: Die Kraft der Bilder Akela Möhren: Die Kraft der Bilder.
Akela Möhren studierte von 1959-1962 Malerei, Zeichnen und Gebrauchsgrafik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe. Von 1958-1968 arbeitete sie als freie Grafikerin und Malerin i...
[ mehr ]
St. Josefskrankenhaus, Foyer, Landhausstr. 25, 69115 Heidelberg.
  Angezettelt, Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute.
Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute“. Eine Ausstellung des Zentrums für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin und des Zentrums Jüdische Studien Berlin-Br...
[ mehr ]
Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg.
  Blauer Dienstag
.
Werkschau, Kunstgespräch und Atelier für Erwachsene
. Ohne Anmeldung vorbeikommen und mitmachen
Nächster Termin: 27.02.2018 / 10:00 Uhr, Kurpfälzisches Museum, Malstube, Hauptstr. 97, 69117 Heidelberg.
Das Meer kommt nach Heidelberg Das Meer kommt nach Heidelberg, „Meere und Ozeane“ interaktive Ausstellung.
Der Zoo Heidelberg befindet sich in einem Entwicklungsprozess: „Wir können nicht länger zusehen, wie die natürlichen Lebensgrundlagen auf unserer Erde zerstört werden,“ erklärt Zoodirektor Dr. Klaus W...
[ mehr ]
Zoo Heidelberg, Tiergartenstraße 3, 69120 Heidelberg.
Das Team als Kurator Das Team als Kurator, Neues und Unbekanntes aus der Sammlung Prinzhorn.
Die Heidelberger Sammlung in anregender Vielfalt: Alle Mitglieder des Museumsteams stellen Neuzugänge oder noch nie gezeigte Werke der historischen Sammlung vor, die ihnen besonders am Herzen liegen. ...
[ mehr ]
Prinzhornsammlung/Prinzhornmuseum, Voßstr. 2, 69115 Heidelberg.
  Der nationalsozialistische Völkermord an den Sinti und Roma, Fotos und Dokumente
Dokumentationszentrum Deutscher Sinti und Roma, Bremeneckgasse 2, 69117 Heidelberg.
Die Schmuckgalerie „metall & form“ startet ins Neue Jahr Die Schmuckgalerie „metall & form“ startet ins Neue Jahr, Fotografien von Hannah Schemel.
Hannah Schemel, geboren in Bühl,Baden lebt und arbeitet zur Zeit in Mannheim. Ihr Studium in Kommunikationsdesign schloss sie 2017 erfolgreich ab. Mehrere Auslandsaufenthalte verstärkten und schärften...
[ mehr ]
Metall + Form, Ladenburger Str. 24, 69120 Heidelberg.
Druck machen Druck machen, Auswahl klassischer Drucktechniken.
Die Heidelberger Künstlergruppe eröffnet am Freitag, den 16. Februar 2018 im Forum für Kunst die Ausstellung „Druck machen“, mit Arbeiten von Günther Berlejung, Luitgard Borlinghaus, Reiner Coblenzer,...
[ mehr ]
Forum für Kunst, Heiliggeiststr. 21, 69117 Heidelberg.
Elisabeth Endres Elisabeth Endres, Zeichnungen.
Die Künstlerin Elisabeth Endres ist bei aller Vielseitigkeit in erster Linie eine Zeichnerin. Die kompositorische Ausgeglichenheit ihrer Arbeiten kontrastiert allerdings mit der verstörenden Wirkung i...
[ mehr ]
Kunstraum Vincke-Liepmann, Häusserstr. 25, 69115 Heidelberg.
  ExploHeidelberg, Interaktives Zentrum mit naturwissenschaftlichem Bildungsangebot
ExploHeidelberg Interaktives Zentrum im Technologiepark, Im Neuenheimer Feld 582, 69120 Heidelberg.
  Finissage der Sonderausstellung.
Angezettelt - Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute
Nächster Termin: 25.03.2018 / 14:30 Uhr, Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg.
In Liebe … Dein Detail In Liebe … Dein Detail, Skulptur und Fotografie.
Zwei Frauen mit Blick fürs Detail: Gemeinsam stellen die Heidelberger Künstlerinnen Barbara Guthy und Mechthild Stein ihre Werke im Salzraum in der Heidelberger Weststadt. Die Bildhauerin Barbara Guth...
[ mehr ]
Salzraum Heidelberg, Rohrbacherstraße 20, 69115 Heidelberg.
Literaturstadt Heidelberg – die neuen Gesichter Literaturstadt Heidelberg – die neuen Gesichter, Porträts von Christian Buck.
Seit 2004 wird die Ausstellung „Schreiben am Neckar“, die wir letztes Jahr als Präsentation der Literaturstadt Heidelberg in Montpellier ausgestellt haben, immer wieder durch neue Autoren- und Autori...
[ mehr ]
Stadtbücherei, Galerie, Poststr. 15, 69115 Heidelberg.
  Primitive Malerei im 20. Jahrhundert, Bilder aus der Sammlung Haßbecker
Museum Haus Cajeth, Haspelgasse 12, 69117 Heidelberg.
  Skulpturenpark Heidelberg, Moderne Skulpturen im Park der Orthopädischen Universitätsklinik
Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg, Schlierbacher Landstr. 200 a, 69118 Heidelberg.
Stein und Licht - Die Alpen Stein und Licht - Die Alpen, Fotoausstellung von Ralf Kuhlen.
In den Alpen in Österreich, Schweiz und Deutschland entstanden die stimmungsvollen Fotografien von Ralf Kuhlen. Sie zeigen die massiven Felslandschaften in einer eigentümlichen Zartheit. Das Spiel de...
[ mehr ]
Bürgeramt Handschuhsheim, Dossenheimer Landstraße 13, 69121 Heidelberg.
Top Transit II, S. Alhäuser - Neptun Top Transit II.
Seit vielen Jahren ist es im Heidelberger Forum für Kunst Tradition, die Werke einer international bekannten Künstlerpersönlichkeit zu präsentieren. Am Freitag, den 23. März 2018 wird um 20 Uhr die Au...
[ mehr ]
Forum für Kunst, Heiliggeiststr. 21, 69117 Heidelberg.
  W. Hilbert, Arbeiten von W. Hilbert, T. Vetter, A. Horn und M. Weyers
Galerie 777 Waltraut Hilbert, Gaisbergstr. 1, 69115 Heidelberg.
Wilhelm Trübner (1851 - 1917) Reine Malerei, Afrikaneri Wilhelm Trübner (1851 - 1917) Reine Malerei"Reine Malerei" zwischen Impressionismus und Abstraktion. Zum 100. Todestag.
Der gebürtige Heidelberger Wilhelm Trübner (1851–1917) gilt als bedeutender Vertreter der deutschen Avantgarde um 1900. Sein Werk entzieht sich jedoch einer eindeutigen kunsthistorischen Klassifizieru...
[ mehr ]
Universitätsbibliothek, Plöck 107-109, 69117 Heidelberg.
  Zum Todestag Friedrich Eberts.
Öffentliche Themenführung
Nächster Termin: 25.02.2018 / 14:30 Uhr, Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg.
  Öffentliche Themenführung.
Der internationale Frauentag und seine Bedeutung
Nächster Termin: 08.03.2018 / 16:30 Uhr, Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg.
  Öffentliche Themenführung durch die Sonderausstellung.
Angezettelt - Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute
Nächster Termin: 11.03.2018 / 14:30 Uhr, Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, 69117 Heidelberg.

Heidelberg aktuell Februar Magazin